Club Academy - Das Fort- und Weiterbildungsangebot für Clubbetreiber*innen und Veranstaler*innen.

Du bist zur Zeit nicht eingeloggt. Hier kannst du dich einloggen oder dir einen Account erstellen!

Mitschriften

Hier findet ihr die Mitschriften zu unseren Club Academy Veranstaltungen.


Medizinische Notfälle im Cluballtag

In dieser Club Academy gab der Referent einen Überblick über die häufigsten medizinischen Notfälle im Club-Alltag - von kleinen Schnitten bis zum Herzstillstand. Dabei ging es vor allem darum, wie man Symptome deuten kann, welche Maßnahmen man selber ergreifen kann und wann ein Krankenwagen gerufen werden sollte.
...weiterlesen


Arbeitsschutz

Verantwortung ist untrennbar mit derVerfügungsbefugnis über finanzielle Mittel und/oder der Weisungsbefugnis über Personenverbunden. Somit ist grundsätzlich der Unternehmer/Arbeitgeber verantwortlich. In großen Ketten kann der Unternehmer einen Betriebsleiter/Versammlungsleiter alsVerantwortlichen bestimmen.
...weiterlesen


Kassenberichtsführung für offene Ladenkasse leicht gemacht?

In der Club Academy stellte Stephan Röhler sein Excel-Tool zum Führen einer offenen Ladenkasse vor, das auf den Club- und Veranstaltungsbetrieb ausgelegt und mit dem GEMA-Meldebogen des Clubkombinats verknüpft ist. Das Tool in seiner Grundversion als Excel-Vorlage mit Erläuterungen befindet sich im Anhang. Vorab sollen hier ein paar Punkte aus Stephan Röhlers Vortrag zu den täglichen Pflichten der Kassenführung aufgegriffen werden.
...weiterlesen


Facebook Werbeanzeigen im Überblick

Ein überlegter und strukturierter Umgang mit Facebook Ads bietet sehr gute Möglichkeiten, gezielt Werbung zu schalten und so Veranstaltungen bestmöglich zu präsentieren. Der Erfolg einer Facebook-Werbeanzeige hängt sowohl von den im Werbeanzeigenmanager benutzten Einstellungen zu Budget, Abrechnungsform, Platzierung, Zielgruppe etc. ab, als auch von den beworbenen Inhalten und ihrer Wirkung auf die Nutzer. Dabei gilt es, ein paar grundlegende Dinge zu beachten...
...weiterlesen


Ausländersteuer

Eigentlich ist es ja ganz einfach: 15% Pauschalsteuer auf die Gagen ausländischer Künstler*innen aufschlagen und fertig. Doch die Tücke liegt hier im Detail: Was gehört alles zur Bemessungsgrundlage, wie oft ist die Steueranmeldung zu machen und was ist eigentlich die Nettobesteuerung?
...weiterlesen