Club Academy - Das Fort- und Weiterbildungsangebot für Clubbetreiber*innen und Veranstaler*innen.

Du bist zur Zeit nicht eingeloggt. Hier kannst du dich einloggen oder dir einen Account erstellen!

HYGIENEKONZEPTE IN DER PRAXIS AM BEISPIEL DES REEPERBAHN FESTIVALS 2020 / WORKSHOP UND EINFÜHRUNG IN EINE HYGIENEKONZEPT BLAUPAUSE

Am Donnerstag, den 08. Oktober von 14:00 – ca. 16:30 Uhr begrüßen wir Tanju Boerue zu einem Workshop in der ONLINE CLUB ACADEMY.

Die diesjährige Ausgabe des Reeperbahn Festivals hat aufgezeigt, wie sich Konzerte unter Pandemie-Bedingungen im Detail Outdoor und in verschienden Indoor-Venues regelhaft durchführen lassen. Gemeinsam mit Veranstaltern, Clubbetreibern und Behördenvertretern wurde zuvor ein Regelwerk erarbeitet, das Grundlage für die Festivaltage diente und nun als Blaupause für viele Clubs und Veranstalter dienen kann. In dem Workshop wird das Hygienekonzept vorgestellt, seine Praxistauglichkeit erörtert. Auch rechtliche Fragen werden beleuchtet. 

Wir freuen uns als Mitveranstalter dieser CLUB ACADEMY die IHM an unserer Seite zu haben!

TEILNAHMEGEBÜHREN
kostenlos / 50,00€*

*Für die Mitglieder im Clubkombinat ist jeweils ein Platz im Workshop gebührenfrei. Freiwillige Spenden an die Clubstiftung sind willkommen. Für weitere Teilnehmer*innen und Nicht-Mitglieder erheben wir eine Teilnahmegebühr von 50 Euro.

 

Wir senden Euch dann eine Anmeldebestätigung und weitere Informationen für die Teilnahme an der CLUB ACADEMY (einen Tag vor der Veranstaltung) zu. Bei Fragen schreibt uns eine E-Mail an academy@clubstiftung.de  

Wir freuen uns, wenn Ihr dabei seid!

Eure CLUB ACADEMY

  • Datum und Uhrzeit:
    Donnerstag, 08. Oktober 2020, 14:00 bis 16:30
  • Ort:
    Online -
  • Teilnahmegebühr:
    kostenlos / 50,00€* * Für die Mitglieder im Clubkombinat ist jeweils ein Platz im Workshop gebührenfrei. Freiwillige Spenden an die Clubstiftung sind wilkommen. Für weitere Teilnehmer*innen und Nicht-Mitglieder erheben wir eine Teilnahmegebühr von 50 Euro.
  • Referent*in:
    Tanju Boerue, Head of Produktion (Reeperbahn Festival)