Club Academy - Das Fort- und Weiterbildungsangebot für Clubbetreiber*innen und Veranstaler*innen.

Du bist zur Zeit nicht eingeloggt. Hier kannst du dich einloggen oder dir einen Account erstellen!

Kassenführung & Konsequenzen

In den vergangenen Jahren prüfte die Finanzverwaltung verstärkt die Erfüllung formaler Anforderungen durch den Steuerpflichtigen. Der erste Angriffspunkt in der Betriebsprüfung durch das Finanzamt ist oftmals die ordnungsgemäße Kassenführung. Werden hier Mängel festgestellt, kommt es mitunter zu umfangreichen Hinzuschätzungen mit entsprechend negativen Steuerfolgen. Aus diesem Grund ist es für Clubbetreiber und Veranstalter unverzichtbar, sich mit den historisch gewachsenen und sich ständig verändernden Sorgfaltspflichten der Kassenführung auseinanderzusetzen.

Wir möchten in der Club Academy die Möglichkeit bieten, euch mit Fragen insbesondere zu folgenden Themen an unseren Experten Dr. Kai Scharff zu wenden:

  • Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Kassenarten (Offene Ladenkasse, Registrierkassen)
  • Aufbewahrungspflichten und deren Folgen, Kassenrichtlinien und GoBD
  • Grundsätzlicher Ablauf einer Überprüfung der Kassenaufzeichnung durch den Betriebsprüfer
  • Eventuelle Folgen bei der Feststellung von Mängeln

Die Fragestunde richtet sich insbesondere an die im Clubbetrieb für die Buchhaltung verantwortlichen Mitarbeiter. Gerne nehmen wir im Vorfeld Fragen und thematische Anregungen von euch entgegen, so dass wir uns gezielt mit akuten Situationen und Problemen auseinandersetzen können.

  • Datum und Uhrzeit:
    Dienstag, 10. Oktober 2017, 14:45 bis 16:45
  • Ort:
    Büro des Clubkombinats - Kastanienallee 9, 20359 Hamburg
  • Teilnahmegebühr:
  • kostenlos / 50 Euro*

  • * Für die Mitglieder im Clubkombinat ist jeweils ein Platz im Workshop gebührenfrei. Freiwillige Spenden an die Clubstiftung sind wilkommen. Für weitere Teilnehmer*innen und Nicht-Mitglieder erheben wir eine Teilnahmegebühr von 50 Euro.

  • Referent*in:
    Dr. Kai Scharff, Steuerberater