Club Academy - Das Fort- und Weiterbildungsangebot für Clubbetreiber*innen und Veranstalter*innen.

Du bist zur Zeit nicht eingeloggt. Hier kannst du dich einloggen oder dir einen Account erstellen!

Was läuft hier eigentlich falsch?

Interview auf der c/o pop

Mit Viva la VUCA! debütierte im vergangenen Jahr bei der c/o pop xoxo ein Format, das versuchte, die richtigen Fragen zu stellen, um das Next Normal mutiger zu gestalten. Interdisziplinär und anders. Es sollten gesellschaftliche Innovation jenseits von klassischen Normen und dem üblichen "Weiter so“ gefunden werden. Eines der Gesichter der Serie war auch Christoph Bornschein, der besonders einflussreiche Digital-Flüsterer für Vorstände großer Unternehmen und Dax-Konzerne. Zu den Kund*innen seiner Digitalagentur TLGG gehören Montblanc, Lufthansa oder die Deutsche Bahn und zu seiner Spezialität die Frage, wie das Digitale echte Mehrwerte für Produkte und Kunden schaffen kann – über Kommunikation und Marketing hinaus. Heute wollen wir von ihm wissen: Was läuft hier eigentlich falsch? Warum schafft es die Kultur- und Veranstaltungsbranche bei allen Anstrengungen nicht, genauso gehört und behandelt zu werden wie Autohersteller oder Fluggesellschaften?

Speaker: Christoph Bornschein
Moderation: Terry Krug, Ralph Christoph

Dieses Interview wird geführt in Kooperation mit der Clubstiftung Hamburg.

  • Datum und Uhrzeit:
    Freitag, 23. April 2021, 12:15 bis 13:15
  • Ort:
    Online
  • Teilnahmegebühr:
    kostenlos